Gewonnen, gewonnen, gewonnen!

Der ÖPB ist Preisträger beim „GREEN EVENT AUSTRIA 2019!“des „Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus“ in der „Kategorie Feste“.

Mit dem Projekt „Grün in Grein“- dem Schnuppertag zur Neuaufstellung einer Pfadfindergruppe in Grein an der Donau- konnte der Österreichische Pfadfinderbund eine Auszeichnung erringen!
Am Donnerstag 13.6.2019 fand im Schloss Esterhazy in Eisenstadt, die diesjährige Gala statt. Bei dieser Veranstaltung konnten alle Nominierten Ihre Projekte präsentieren und am Ende wurden die Sieger in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.
Es freut uns zu Berichten, dass der ÖPB bei seiner ersten Teilnahme gleich einer der Gewinner ist.

Ein wichtiger öffentlicher Auftritt des ÖPB! Wer mehr über diese Veranstaltung wissen will www.nachhaltiggewinnen.at

St. Georg 2019

Der Hl Georg – der Drachentöter – ist der Schutzpatron der Pfadfinder. Ihm zu Ehren fand auch heuer wieder ein großes Fest statt. Nahe Wien in der Strandburg Höflein/D. wurde ein Wochenende lang zusammen gespielt, gelacht und gesungen. Selbstverständlich gab es auch Ehrungen und Ernennungen.

Auch wird bei diesem Ereignis der „Peter-Feigl-Preis“ vergeben. Die Präsentationen der eingereichten Projekte fand in unserer tollen Jurtenburg statt.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: